Aktuelle Informationen:

20.02 Gesamtwertung Dresdner Sprintserie nach dem ersten Lauf
und momentane Gesamtausschreibung - es sind noch Termine offen, voran der im März!!
Es darf gerne eine bereits bekannte Karte verwendet werden!
 
19.02
2. Dresdner (Nacht-)Sprint-OL 2018

am Mittwoch, 28. Februar, Start ab 18:15Uhr, bis 19:45, Zielschluss 20:15
im Wohngebiet der Bürgerwiese, Querung von Nebenstraßen(!)
Umkleide im Foyer der großen(!) Sporthalle des Gymnasiums Bürgerwiese, Männer unten, Frauen oben, Sachenablage auf eigene Verantwortung, Toiletten nutzbar (die Umkleiden und die Sporthalle werden anderweitig genutzt), wir sind dort Gäste, bitte verhaltet euch so
Eingang ins Schulgelände von Südwest über die Gret-Palucca-Straße
Karte neu, 1:4000
Bahndaten folgen (wie gewöhnlich Kinderbahn bis 12 Jahre (max. Jahrgang 2006, Ausnahmen für Wanderer und Anfänger) und eine Bahn für alle anderen)
SI-Air+-Modus soll wieder laufen, also SIACs funktionieren
SI-card-Ausleihe möglich (SI-active-cards allerdings vorrangig für Jugendliche und Kadersportler)
Meldung bis Montag, 26.2. über den O-Manager, notfalls bei Wieland (der seinen 15. Dresdner Sprint-OL ausrichtet)
 
08.02 Ergebnisse Testlauf vom 05.02.2018:  3000m, 5000m
 
08.02 Plan Dienstagtraining Februar

06.02.: (10-12)x75'' Wiederholungsläufe mit 2'15'' Trabpause

13.02.: (5-6)x4' intensive Intervalle mit 3' Trabpause

20.02.: 4x30'' - 2x60'' - 1x150'' - 2x60'' - 4x30'' Wiederholungsläufe
            mit 4x90'' - 2x150'' - 1x5' - 2x150'' - 3x90'' Trabpause

27.02.: 3' - 4' - 5' - 5' - 4' - 3' intensive Intervalle mit 2,5' - 3' - 4' - 4' - 3' Trabpause


 
03.02
Danke an den SV Robotron Dresden für den 4. und letzten Dresdner Winter-OL diesen Winter. Er lockte
rund 130 OLer nach draußen und in die Dippoldiswalder Heide. Der Winter ist hoffentlich noch nicht vorbei. Zum Ende der Veranstaltung schneite es!
Die Strecken führten in den ungenutzteren Nordostteil des Waldes und darüber hinaus. Die Waldschäden hielten sich in Grenzen. Leichte Posten wechselten mit schwierigeren Posten und kniffligen Routen.
(Am aus der Karte genommenen Damm über den Stausee steht ein Verbotsschild.)
Die beiden kürzeren, leichteren Strecken gewannen Anna Holfeld und Daniel Sausner (der gesehen wahrlich durch den Wald sauste) vom USV TU Dresden. Auf den beiden längeren Strecken siegten Matthias Kretschmar (knapp! ;-) und Leif Bader vom Post SV Dresden.
alle Ergebnisse
Zwischenzeiten
 
03.02 alle Ergebnisse (Sprintserie, ...) des letzten Jahres (und davor) findet ihr im Menü links unter "Trainingsübersicht"
 
01.02
Die Abteilung OL des ESV Lok Bad Schandau ist jetzt beim SV Einheit Krippen. Die Macher der ersten OL's im Jahr in der Region sind die selben, voran Helmut Conrad. 97(!) Teilnehmer liefen den 1. Dresdner Sprint-OL 2018, allein 35 die Kinderbahn. (Den allerersten Dresdner Sprint vor 14 Jahren liefen ganze 8 Teilnehmer mit!) Cedrik Klein lief den Sprint - wie vor einem Jahr - am schnellsten. Schnellste Dame - auf dem 6. Gesamtplatz: Kerstin Uiboupin. Auf dem 3. Paltz lief der 14-jährige Konstantin Kunckel. (alle vom USV TU Dresden)
Ergebnisse
Zwischenzeiten
Anfang März richtet der SV Einheit Krippen u.a. einen Nacht-OL aus.
 
07.01 Danke dem Post SV Dresden für einen schönen, frühlingshafter Winter-OL.
Matthias Kretschmar legte die Bahnen - und lief mit. Abteilungsleiter Dietmar Fuchs kümmerte sich (erstmals) um die Technik. Andreas Lückmann druckte in bewerter Weise die Karten. Weitere halfen beim Postenauf- und -abbau.
Der Sturm vom letzten Herbst hatte auch hier Spuren hinterlassen. Das Tauwetter hinterließ nasse Bereiche - aber der Schlamm war vom Pretex abwaschbar und so konnte auch ein Postjunge seinen OL fortsetzen und beenden.
Selbst aus Tschechien nahmen OLer teil. Einige Eliteherren kamen wieder in den Genuß von Karten ohne Wegen, wodurch das Gelände unbekannter wirkte und zusätzlich forderte.
Mit den Ergebnissen dauerte es, weil nicht alle Menschen immer im Netz sind. ;-)
Zwischenzeiten
 
10.12 2. Dresdner Winter-OL 2017/2018

Der Winter-OL des USV fand nach 2015 das zweite Mal im Rahmen des Abschluss-Auftakt-Treffen des Sachsenkaders statt. Fairerweise muss man sagen, dass die Hälfte der Vorbereitung vom OL-Team Wehrsdorf erfolgte, weil das Kurz-TL in seiner Region stattfand, und einige TL-Betreuer tatkräftig unterstützten. Schneefälle sorgten für einen prächtigen Winterwald und somit auch einen "richtigen" Winter-OL. Durch die Kader und teils ihre Eltern nahmen 88 OLer teil. 4 Eliteherren liefen freiwillig mit Karten ohne Wege.
Ergebnisse
Zwischenzeiten
 
12.11
Am 11.11. organisierte der SSV Planeta Radebeul in Merzdorf den 1. Dresdner Winter-OL 2017/18 und gab wegen des Datums nach dem Lauf Pfannkuchen aus. Vielen Dank für beides.

Ergebnisse und Zwischenzeiten
 
09.11 Ausschreibung Dresdner Sprint-OL-Serie 2018
Wer einen Sprint-OL ausrichten möchte, meldet es mit Wunschtermin bitte an Heiko Gossel.

Siegertafel 2017